Christiane Koum Kingue


Biografie

Christiane geb. 1962 in Bad Oeynhausen

1981 - 1984 Ausbildung als Bildhauerin in Gütersloh

1984 - 1986 Tätigkeit als Illustratorin für einen Kinderbuchverlag

1986 - 1991 Studium Graphik Design und Malerei mit Abschluss bei Prof. Dörries-Höher. Thema der Diplomarbeit: "Die Zauberflöte"

1991 Geburt von Sohn Maurice, dem bisher perfektest gelungenen Kunstwerk

seit 1991 Arbeit als frei schaffende Künstlerin

1993 - 1995 Ausbildung als Erzieherin, um noch einen "ordentlichen" Beruf zu haben

seit 1984 diverse Ausstellungen im Bereich NRW, die meisten davon Einzelausstellungen

seit 1995 Tätigkeit als Erzieherin in einer Herforder Kindertagesstätte
(Der "ordentliche" und der "unordenliche" Beruf ergänzen sich hervorragend.)

Aktives Künstlermitglied im "Das Fachwerk"

Seit 2004 Bühnen- und Kostümbildnerin der JO! Jungen Oper